Was gegen die AfD hilft

Veröffentlicht am

Die Mobilisierungsmaschinerie der AfD trifft bei den anderen Parteien auf mangelnde Selbstreflexion und Ideenlosigkeit bezüglich der Gegenmittel. Normalisierung und Radikalisierung der AfD verlaufen erstaunlich synchron, schreibt unser Fellow Johannes Hillje in einem Gastbeitrag für die ZEIT.

Alles ist knapp: Welche Instrumente nun zur Finanzierung der Transformation geeignet sind

Veröffentlicht am

Die Rahmenbedingungen für die Transformation in eine klimaneutrale und digitale Wirtschaft haben sich grundlegend verändert. Während die Investitionsbedingungen zwischen der Finanzkrise und der Pandemie mit niedrigen Zinsen und relativ hohem Wachstum äußerst günstig waren, ist die aktuelle Situation von massiven Angebotsschocks und Knappheit geprägt. Zahlreiche Instrumente zur Finanzierung der Transformation liegen auf dem Tisch. Doch …

Die doppelte Herausforderung: Sozial- und Arbeitspolitik in Zeiten von Krisen und Transformation 

Veröffentlicht am

Die Transformation von Gesellschaft und Wirtschaft hin zur Klimaneutralität wird nur gelingen, wenn die breite Bevölkerung bereit sein wird, diese immense Anstrengung zur Veränderung mitzutragen. Die breite Bevölkerung – das schließt Millionen Menschen in Deutschland ein, die mit geringen Einkommen auskommen oder sogar jenseits der Armutsgrenze leben müssen. Die ohnehin angespannte Lage in der Arbeitsmarkt- …

Wie die Energiekrise zur Souveränitätskrise wurde – und wie ein Ausweg aussehen könnte

Veröffentlicht am

Es gab Bedenken – sie wurden kaum gehört. Es gab Kritik – sie wurde überstimmt. Und es gab Einflussnahme – sie wurde nicht als echte Gefahr erkannt. Doch nun steht Deutschland vor der schmerzlichen Erkenntnis, dass in der Energie- und Rohstoffpolitik mit Russland in den vergangenen Jahren bittere Versäumnisse geschehen sind. Und aus der Energiekrise …