Zukunft der Demokratie Wir in den Medien

„Deutschland braucht einen Zukunftsminister“

Meinungsbeitrag unseres Policy Fellows Johannes Hillje in der WELT


Es bedürfe eines Kulturwandels der Demokratie, schreibt unser Policy Fellow Johannes Hillje in der WELT. Er fragt: Wie lässt sich mehr Weitsicht in unserer von Wahlzyklen geprägten Demokratie etablieren?


Die Demokratie leide an Kurzsichtigkeit und Ignoranz gegenüber der Zukunft, kritisiert unser Policy Fellow Johannes Hillje in der WELT. Die resultierende Gefahr bestehe darin, dass die wirklich großen Herausforderungen, die nicht mit kurzsichtigen politischen Manövern bewältigt werden können, ungelöst blieben. Am Beispiel anderer Länder zeigt Hillje auf, wie sich mehr langfristiges Denken in unserer Demokratie institutionalisieren ließe.

 

Ich möchte den Beitrag lesen