Extrem einsam?

Was Einsamkeit mit dem demokratischen Mindset Jugendlicher macht und wie wir sie unterstützen können

Freitag, 10. Februar 2023 | 18:30 - 20:00 Uhr
 | Berlin
 | Paneldiskussion

Einsamkeit war bisher vor allem als Phänomen älterer Menschen bekannt. Ebenfalls bekannt ist, dass Einsamkeit schwere gesundheitliche und ökonomische Folgen haben kann. Aber was für Erfahrungen machen junge Menschen mit Einsamkeit? Und wie hängen Einsamkeitserfahrungen mit Einstellungen zur Demokratie zusammen?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die offizielle Anmeldung für die Veranstaltung ist geschlossen. Bitten wenden Sie sich bei Interesse an kollekt@progressives-zentrum.org. Wir übertragen die Veranstaltung auch im Livestream, hierfür ist keine Anmeldung notwendig.  

Über die Veranstaltung

Das Progressive Zentrum und die Bertelsmann Stiftung laden herzlich ins bUm Berlin (Paul-Lincke-Ufer 21) ein, diesen Fragen gemeinsam mit Bundesfamilienministerin Lisa Paus und weiteren Gästen auf den Grund zu gehen. Auf der Veranstaltung wird unser dokumentarischer Kurzfilm „Erst einsam, dann extrem?” mit jugendlichen Stimmen aus ganz Deutschland gezeigt und exklusiv die Ergebnisse der Studie „Extrem einsam?” vorgestellt. Die repräsentative Studie vom Progressiven Zentrum und Prof. Claudia Neu, Prof. Beate Küpper sowie Prof. Maike Luhmann liefert einzigartige Erkenntnisse zur Lebenswelt und Einsamkeitserfahrungen Jugendlicher in Deutschland und dem Zusammenhang mit (anti)demokratischen Einstellungen. Im Anschluss an die Studienvorstellung freuen wir uns auf die Diskussion mit:

  • Lisa Paus, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen, Jugend
  • Pia Lamberty, Mitgründerin und Co-Geschäftsführerin von CeMAS 
  • Melanie Eckert, Mitgründerin und CEO von krisenchat

Moderation: Bent Freiwald, Bildungsreporter bei Krautreporter

Ort: bUm, Paul-Lincke-Ufer 21, 10999 Berlin

Agenda

18:00 Uhr

Einlass

18:30 Uhr

Begrüßung

Paulina Fröhlich, Das Progressive Zentrum
Marek Wallenfels, Bertelsmann Stiftung

18:35 Uhr

Vorführung des Kurzfilms “Erst einsam, dann extrem?”

18:55 Uhr

Vorstellung der Studie “Extrem einsam?”

Michelle Deutsch, Das Progressive Zentrum

19:05 Uhr

Paneldiskussion

  • Lisa Paus, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen, Jugend
  • Pia Lamberty, CeMAS 
  • Melanie Eckert, krisenchat
  • Moderation: Bent Freiwald, Krautreporter

20:00 Uhr

Offener Ausklang und Austausch

21:00 Uhr

Ende


Veranstalter:innen

Paulina Fröhlich

Stellvertretende Geschäftsführerin und Leiterin | Resiliente Demokratie

Veranstaltungsdaten

10.Februar
Freitag
VeranstaltungsortBerlin
Uhrzeit18:30 - 20:00

In Kooperation mit:

Förderung durch Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms "Demokratie leben!"

Weitere Themen

Resiliente Demokratie

Zukunftsfähig, weil sie lernt.

Green New Deal

Sozial, ökologisch, digital. Für alle.

Moderner Staat

Vom Verwalten zum Ermöglichen.

Wir entwickeln und debattieren Ideen für den gesellschaftlichen Fortschritt – und bringen diejenigen zusammen, die sie in die Tat umsetzen. Unser Ziel als Think Tank: das Gelingen einer gerechten Transformation. ▸ Mehr erfahren