Dr. Sebastian Bukow

Über Sebastian

Dr. Sebastian Bukow leitet das Referat für Politik- und Parteienforschung der Heinrich-Böll-Stiftung Berlin. Ehrenamtlich ist er u.a. im Vorstand der Deutschen Vereinigung für Politikwissenschaft sowie als Sprecher des AK Parteienforschung der DVPW engagiert. Beruflich war er zuvor an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, der Humboldt-Universität zu Berlin, am Institut für Forschungsinformation und Qualitätssicherung sowie im Landtag Baden-Württemberg tätig. Forschungsschwerpunkte sind das Politische System der BRD in Europa, politische Institutionen im inter- und subnationalen Vergleich (insb. Parteien und Parlamente) sowie das Politikfeld Innere Sicherheit.

Projekte

More diverse than united?

The European Parliament Election Project – A comparative analysis of…

Basisarbeit in der Transformationsgesellschaft

Ein Studien- und Dialogprojekt

AG Jugend- und Klimaaußenpolitik

Climate Connaction Fellowship

Climate Connaction

Pilotprojekt “Climate Connaction” bezieht junge Menschen in die Entwicklung der…

Wir entwickeln und debattieren Ideen für den gesellschaftlichen Fortschritt – und bringen diejenigen zusammen, die sie in die Tat umsetzen. Unser Ziel als Think Tank: das Gelingen einer gerechten Transformation. ▸ Mehr erfahren