Susanne Strauß

Über Susanne

Susanne Strauß ist Professorin für Soziologie mit Schwerpunkt Gender Studies und PI des Exzellenzcluster „The Politics of Inequality“. In ihrer Forschung interessiert sie sich für Geschlechterungleichheiten auf dem Arbeitsmarkt und im Bildungssystem, ländervergleichende Analysen der Arbeitsteilung von Paaren im Hinblick auf Erwerbsarbeit sowie unbezahlte Tätigkeiten.

Projekte

Progressive Governance Summit

Europe's largest conference for progressive politics

Selbstverständlich Europäisch?!

Langzeitstudie zur Wahrnehmung der deutschen Europapolitik

NEW URBAN PROGRESS

Ein transatlantischer Dialog über die Zukunft der Stadt

The Politics of Inequality

Policy Paper-Reihe zu Sozialer Ungleichheit

Art of Democracy

Projekt zur Rolle von Kunst und Kultur in der Demokratie

Wir entwickeln und debattieren Ideen für den gesellschaftlichen Fortschritt – und bringen diejenigen zusammen, die sie in die Tat umsetzen. Unser Ziel als Think Tank: das Gelingen einer gerechten Transformation. ▸ Mehr erfahren