Sandra Rath

Projektmanagerin

Sandra arbeitet als Projektmanagerin im Bereich Green New Deal an unseren internationalen Projekten. Ihr Interessengebiet umfasst neben der US-amerikanischen Innen- und Außenpolitik und der transatlantischen Partnerschaft der Blick auf die internationale Ordnung in der Transformation, insbesondere aus der feministischen Perspektive. Als Junior Event Managerin war Sandra zuvor für die Organisation und Umsetzung unserer kleinen Veranstaltungen sowie unserer Konferenzen und unseres Progressiven Sommerfestes gemeinsam mit dem Team Events zuständig. Seit Oktober 2022 unterrichtet sie außerdem an der TU Dresden das Seminar „An Introduction to Transatlantic Relations: Close Friends or Partners of Convenience?“. Sandra studierte Amerikanistik und Internationale Beziehungen in Leipzig, Dresden und Rennes (Frankreich).

Progressive Governance – Stockholm Seminar 2023

Veröffentlicht am
Vor dem entscheidenden Wahljahr 2024 nimmt der Druck der extremen Rechten zu. Während unseres zweitägigen Seminars in Stockholm stand vor allem die Frage im Mittelpunkt, was Progressive aus den schwedischen Erfahrungen im Umgang mit dem Rechtspopulismus im kommenden Wahljahr lernen können.

Transatlantic Dialogue on the Industrial Heartlands: Shaping the Future

Developing solutions for a better, greener and more democratic life…

Wir entwickeln und debattieren Ideen für den gesellschaftlichen Fortschritt – und bringen diejenigen zusammen, die sie in die Tat umsetzen. Unser Ziel als Think Tank: das Gelingen einer gerechten Transformation. ▸ Mehr erfahren