Sabine am Orde

Über Sabine

Sabine am Orde, Politikwissenschaftlerin und Journalistin, ist innenpolitische Korrespondentin der taz. Ihre Schwerpunktthemen sind die AfD und europäischer Rechtspopulismus, Islamismus und Innere Sicherheit. Zuletzt wurden sie und drei KollegInnen aus der taz gemeinsam mit dem europäischen Rechercheverbund „Europe’s far right“ in Wien mit dem Journalistenpreis Concordia für Pressefreiheit ausgezeichnet.

Publikationen

Meldungen

Kompass oder Korsett?

Der Sinn von Leitfäden für JournalistInnen

Projekte

Progressive Governance Summit

Europe's largest conference for progressive politics

KOLLEKT

Modellprojekt in der Extremismusprävention

Selbstverständlich Europäisch?!

Langzeitstudie zur Wahrnehmung der deutschen Europapolitik

NEW URBAN PROGRESS

Ein transatlantischer Dialog über die Zukunft der Stadt

The Politics of Inequality

Policy Paper-Reihe zu Sozialer Ungleichheit

Wir entwickeln und debattieren Ideen für den gesellschaftlichen Fortschritt – und bringen diejenigen zusammen, die sie in die Tat umsetzen. Unser Ziel als Think Tank: das Gelingen einer gerechten Transformation. ▸ Mehr erfahren