Dr. Lisa Herzog

Wissenschaftlicher Beirat

Lisa Herzog ist Philosophin und Sozialwissenschaftlerin. Von 2016 bis 2019 war sie Professorin für politische Philosophie und Theorie an der Technischen Universität München, seit 2019 arbeitet sie am Center for Philosophy, Politics and Economics der Universität Groningen. Sie studierte Volkswirtschaftslehre an der LMU München sowie Philosophie und politische Theorie an der University of Oxford. 2019 erhielt sie den Tractatus-Preis und den Deutschen Preis für Philosophie und Sozialethik. Ihre aktuellen  Schwerpunkte sind Demokratie am Arbeitsplatz, Berufsethik und die Rolle des Wissens in Demokratien.

Wir entwickeln und debattieren Ideen für den gesellschaftlichen Fortschritt – und bringen diejenigen zusammen, die sie in die Tat umsetzen. Unser Ziel als Think Tank: das Gelingen einer gerechten Transformation. ▸ Mehr erfahren