Melden Sie sich hier an, um am 21.02.19 ab 18:00 Uhr an der Ergebnispräsentation teilzunehmen.

 

EUROPA HÖRT


eine Dialogreise von Das Progressive Zentrum

 

„EUROPA HÖRT – eine Dialogreise“ hat das Ziel, den Stimmen in Europa Gehör zu verschaffen, die in den üblichen Debatten der Großstädte häufig überhört werden. Wir haben daher auf der Reise zehn Orte in zehn verschiedenen Bundesländern besucht. All diese Orte sind entweder eine europäische Grenzregion, EU-Fördermittelempfänger, haben eine EU-Partnerstadt, können einen Abwanderungstrend verzeichnen oder sind durch Strukturschwäche gekennzeichnet. „EUROPA HÖRT“ ist ein Projekt des Think-Tanks Das Progressive Zentrum und wird durch die Bundeszentrale für Politische Bildung gefördert.

Die gesammelten Ideen, Sorgen, Ängste, Wünsche und auch Meinungen von und zu Europa werden wir auswerten und sowohl an die Öffentlichkeit als auch an die Politik tragen.

 


dpz_europa_hoert_website_icon_zahnrad_v1Wie funktioniert die Dialogreise?

 

Persönliche Eindrücke der Dialogreise

 

Was blieb dem Team besonders im Gedächtnis und wie haben sie die Reise persönlich erlebt? Zwei von ihnen teilen ihre Eindrücke. Bericht lesen.

 

 

 

 

 

 

 

Zurück in Berlin

 

Cover Zweiter Zwischenbericht

Von Prenzlau bis Pirmasens – Das Team des Think-Tanks Das Progressive Zentrum ist zurück in Berlin mit einem Koffer voller Wünsche, Kritik, Anregungen und Erfahrungen. Bericht lesen

 

 

 

 

Zwischenbericht von Europa Hört

 

Collage für den Zwischenbericht Europa hört - eine Dialogreise.

Das junge Team eines Berliner Think-Tanks verlässt seine Hauptstadt-Blase, reist zu fünf Orten, lädt dort jeweils zu einer offenen Diskussion zum Zustand Europas ein – und hört bei dieser einfach nur zu. Was kommt dabei herum? Bericht lesen.

 

 

 

Diese Orte besucht EUROPA HÖRT

 

 

 Impressionen von der Dialogreise

 


Laden Sie sich Infomaterial herunter!

 

Europa Hört Logo 150dpi    dpz_europa_hoert_karte_v4

 

Logo | Poster |  Karte | Pressefotos zur freien redaktionellen Verwendung (©Das Progressive Zentrum/Alex&Jacob, 2018)