Debattenbeitrag Rezension

Die Guttenberg-Biographie


Eckart Lohse und Markus Wehner, zwei Redakteure der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszenierung, sezieren in ihrem vor wenigen Tagen erschienen Buch „Guttenberg. Biographie“ die Selbstinszenierungen des Freiherrn Karl-Theodor von Guttenberg. Annette Ramelsberger lobt den analytischen Blick der Autoren in einer Rezension für den Deutschlandfunk. Zur Rezension



published on

7. März 2011


Schlagwörter

CSUParteienPolitische KulturRezension