Stefan Wolff



Stefan Wolff ist Professor für Politikwissenschaften an der Universität Nottingham und Senior non-resident Research Associate am European Centre for Minority Issues. Er hält einen M.Phil. in Politischer Theorie vom Magdalene College, Cambridge, und einen Ph.D. in Politikwissenschaften von der London School of Economics. Professor Wolff hat ausgiebig zu ethnischen Konflikten und Konfliktbewältigung veröffentlicht und ist Gründungsherausgeber des Journals Ethnopolitics. Zudem berät er regelmäßig Regierungen und Internationale Organisationen zu Fragen der Konfliktbewältigung, insbesondere zu Verfassungsfragen.


Contributions


Europa & die Welt Debattenbeitrag Nordirland: Kehrt der Terror zurück?
23. März 2009 | Stefan Wolff


Mehr als ein Jahrzehnt lang ist Nordirland von tödlichen Angriffen auf Sicherheitskräfte verschont geblieben. Dann wurden innerhalb von zwei Tagen zwei Soldaten und ein Polizist von Terroristen ermordet. Warum ist das geschehen? Was bedeutet es für Nordirlands Zukunft?




Europa & die Welt Debattenbeitrag Northern Ireland at a crossroads?
23. März 2009 | Stefan Wolff


For more than a decade, Northern Ireland had been spared from fatal attacks on security forces. Then, within two days, two soldiers and a policeman had been killed by terrorists. Why did it happen, and what does it mean for the future of Northern Ireland?