Nina Hauer

Circle of Friends

Nina Hauer was Member of the German Bundestag from 1998 to 2009. During that time she was parliamentary chief executive of the SPD parliamentary group in the Bundestag and SPD spokeswoman on the Finance Committe. She is a member of the support organization of the Friedrich-Ebert-Stiftung and member of the Circle of Friends of "Das Progressive Zentrum".


Selected Publications

Hauer, N. (2007). Von Schwindlern und Propheten. Der Finanzmarkt als politisches Instrument für Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten. In M. Platzeck, F.-W. Steinmeier, & P. Steinbrück (Hrsg.), Auf der Höhe der Zeit: Soziale Demokratie und Fortschritt im 21. Jahrhundert (2. Aufl.). Berlin: vorwärts buch.

Hauer, N. (2004). Gerecht ist, was Arbeit schafft. In Friedrich-Ebert-Stiftung (Hrsg.), Die neue SPD: Menschen stärken – Wege öffnen (S. 197ff.). Bonn: Dietz.

Hauer, N. (2000). Neue Wege bei der Altersvorsorge als Antwort auf gesellschaftliche Veränderungen. In H.-J. Krupp (Hrsg.), Abschied vom Generationenvertrag? (S. 22f.). Frankfurt a. M.: Gemeinschaftswerk der Ev. Publizistik.

Hauer, N. (1999). Keine Angst vor Schröder und Blair. Neue Gesellschaft/Frankfurter Hefte, 46(9), 773ff.

Hauer, N. (1997). Die Änderung des Asylrechts (Art. 16 GG) von 1993. Sinzheim: Pro Universitate.


Contributions


There are no contributions yet. Please have a look at the German version of our website, too. to our German version