Florian Bauer

Alumni

Florian Bauer war von April bis Juni 2020 Praktikant in den Programmbereichen Internationaler Dialog und Zukunft der Demokratie und wirkte insbesondere am European Hub for Civic Engagement mit. Er studierte im Bachelor Philosophie, Politik & Ökonomik in Witten/Herdecke und Granada. Sein Interesse gilt der politischen Ökonomie europäischer Integration und den Zukunftsherausforderungen der EU in den Bereichen Wirtschafts- und Sozialpolitik und Klimaschutz. Daran anknüpfend schrieb er seine Bachelorarbeit zur ökonomischen und sozialen Dimension von CO2-Bepreisung in Europa. Für das europäische Projekt engagiert er sich im Vorstand der Jungen Europäischen Föderalisten NRW und als Redakteur bei treffpunkteuropa.de, einem europapolitischen Magazin mit Schwestereditionen in sechs weiteren europäischen Ländern. Florian absolvierte zuvor Stationen bei der Vertretung der Europäischen Kommission in Bonn, im Bundestagsbüro von Ralf Kapschack und bei der NGO Weltwirtschaft, Ökologie und Entwicklung e.V.