Foto: Anatol Kotte

Elisabeth Niejahr



Elisabeth Niejahr ist seit Januar 2020 Geschäftsführerin des Bereichs "Demokratie stärken" der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung. Die deutsche Journalistin war 18 Jahre lang im Berliner Büro der Wochenzeitung Die Zeit tätig, nachdem sie ihre Karriere beim Spiegel begonnen hatte. Zuletzt war sie von 2017 bis 2019 Chefreporterin des Wirtschaftsmagazins WiWo. Niejahr ist Mitglied des Sounding Boards des Projekts "New Urban Progress". Zusammen mit Grzegorz Nocko gab sie m Februar 2021 das Buch "Demokratieverstärker" heraus, das 21 Politikideen für die nächsten 12 Monate zusammenbringt.


Contributions


There are no contributions yet. Please have a look at the German version of our website, too.