Christine Pütz



Dr. Christine Pütz ist Referentin für Europäische Union im Referat EU/Nordamerika der Heinrich-Böll-Stiftung. Bis 2007 arbeitete sie an Forschungs- und Bildungseinrichtungen wie dem Centre Marc Bloch (Berlin), dem Mannheimer Zentrum für Europäische Sozialforschung und dem CEVIPOF in Paris. Schwerpunkt ihrer Tätigkeit in Wissenschaft und politscher Bildung ist die Europa- und Frankreichforschung sowie die Parteienforschung. Daneben bietet Christine Pütz Trainings und Coaching in Bereich Kommunikation und Interviewführung an. Arbeitsschwerpunkte in der Stiftung: Zukunft der Europäischen Union, Europäische Demokratie und deutsch-französische Beziehungen


Contributions