In eigener Sache

Vorsicht, frisch gestrichen!

Und zwar digital wie analog


In den letzten Wochen wurde bei uns im Progressiven Zentrum nicht nur wie gewohnt Denkarbeit verrichtet, sondern auch physisch einiges bewegt. Neben der Erweiterung und Renovierung unserer Büroräume in der Werftstraße – in nächster Nachbarschaft zum neuen Innenministerium sowie zu Kanzleramt, Hauptbahnhof und Schloss Bellevue – haben wir viel Energie in den Relaunch unser Website gesteckt.


Sie soll nicht nur „frischer“ und benutzerfreundlicher sein, sondern noch stärker als bisher einen Ort für progressive Debatten bieten. Gleichzeitig wollen wir künftig noch ausführlicher über die Aktivitäten aus unserem Netzwerk berichten. Die inhaltliche Arbeit in unseren einzelnen Projekten fassen wir zudem ab sofort unter den fünf Agendathemen „Europa & die Welt“, „Innovation & Nachhaltigkeit“, „Leben & Arbeiten“, „Zukunft der Demokratie“ sowie „Progressive Mehrheit“ zusammen.

Nicht alles anders, aber vieles besser – so wird es auch in den kommenden Monaten weitergehen mit vielen neuen Ideen, Projekten und Initiativen. Wir sind voller Tatendrang und freuen uns über Anregungen und Kommentare, aber auch auf das Mitwirken und die Unterstützung Vieler!





Dominic Schwickert


Philipp Sälhoff


published on

17. Dezember 2015


Schlagwörter

In eigener Sache