In eigener Sache

Neue Büroräume für viele neue Ideen und Projekte

Feierliche Eröffnung am 11. November 2015
Foto: DPZ

Neben einer neuen Webpräsenz haben wir uns über die Sommerpause auch im Analogen ein Update gegeben. So haben wir seit dem 1. September unsere Büroflächen in der Werftstraße in Berlin deutlich erweitert. Neben zahlreichen neuen Arbeitsräumen steht uns nun auch ein weiterer großer Konferenzraum für ganz unterschiedliche Veranstaltungsformate zur Verfügung.

Das ist ein sehr wichtiger Schritt für uns, denn das Progressiven Zentrum ist eben auch ein physischer Ort der Begegnung und des Austauschs von progressiven Ideen – über die Grenzen von Parteien, Sektoren und Ländern hinweg.

Zur feierlichen Eröffnung am 11. November begrüßte Hubertus Heil, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion, etwa 150 Mitstreiterinnen und Mitstreiter. „Wir sollten die Realität annehmen und uns nicht wegträumen“, zitiert das Handelsblatt Heils Grußwort im Progressiven Zentrum zwei Tage später. Das heißt: Auch in diesen schwierigen Zeiten für eine progressive, soziale und zugleich liberale Politik einzustehen. Nicht umsonst sagte Hubertus Heil mit Blick auf den am Vortag verstorbenen Altkanzler Helmut Schmidt: „Wir können uns als seine Erben begreifen.“

In den letzten Wochen und Monaten hat das Progressive Zentrum mehrere Projekte angestoßen, die zeigen sollen, wo wir gemeinsam etwas bewegen können. Ob es sich dabei um Ideen handelt, wie wir die Arbeit der Zukunft gestalten wie im DenkraumArbeit, um den Umgang mit rechtem Populismus wie im Projekt TruLies oder um die Frage, wie wir unsere Parteien attraktiver und zukunftsfähig machen können – Progressive sollten sich den Herausforderungen stellen und zeitgemäße Antworten finden.

Ja, es sind aktuell harte Zeiten, doch umso wichtiger sind Menschen, die nichts so belassen wie es ist, befand Hubertus Heil. Umso mehr freuen wir uns über die vielen inspirierenden und ermutigenden Gespräche an jenem Eröffnungsabend – und noch mehr auf die vielen guten Begegnungen, Ideen und Impulse, die in und aus diesen Räumlichkeiten in den nächsten Wochen und Monaten folgen werden.

Übrigens: Auch das Handelsblatt berichtete am 13. November über die Büroeröffnung.





Dominic Schwickert


Philipp Sälhoff


Event Date

11. November 2015


Place

Das Progressive Zentrum, Berlin


Schlagwörter

In eigener Sache