In eigener Sache

Ein Sommer voller Ideen

Newsletter Juli 2014

Im Juli 2014 schrieben Dr. Tobias Dürr und Dominic Schwickert:

„Wir müssen gewinnen, alles andere ist primär“, sagte einst Österreichs großer Fußballer Hans Krankl. Das hat die deutsche Nationalmannschaft nun auf beeindruckende Weise geschafft: Wir alle sind Weltmeister und können uns ab sofort wieder den anderen, bloß primären Fragen unserer Zeit zuwenden. Zu diesen zählen ganz sicher die Energiewende, die Zukunft des Sozialstaates sowie – erst recht angesichts der Krise um die Ukraine – die künftige Ordnung in Mittel- und Osteuropa. Auf allen diesen Gebieten ist Fortschritt möglich und dringend wünschenswert, aber mitnichten selbstverständlich.

Den gesamten Newsletter finden Sie hier.





Tobias Dürr


Dominic Schwickert


published on

25. Juli 2014


Schlagwörter

In eigener SacheNewsletter