Innovation & Nachhaltigkeit Veranstaltung

Anmeldung: „Digital Labs: Was Organisationen tun müssen, um von ihnen zu profitieren“




Diskussionsrunde zu Organisationsgestaltung und Innovationsfähigkeit am 18. Januar 2018 mit Dr. Jennifer Sarah Geffers, Leiterin des Ideation:Hub der Volkswagen AG, Valerie Mocker, Head of European Digital Policy bei Nesta UK, sowie Hanno Burmester, Gründer Unlearn Consulting und Policy Fellow bei Das Progressive Zentrum. Moderiert wird die Diskussion von Dr. Julia Kropf.


Die Digitalisierung verändert beinahe jeden Aspekt unserer Arbeitswelt. Viele Großorganisationen setzen in diesem Zuge auf „Digital Labs“ – auch der Volkswagen Konzern.

Diese Innovationssatelliten bieten einen freien und zugleich geschützten Raum für die Arbeit an der Zukunft der Mutterorganisation. Sie soll so mit der Digitalisierung und den damit einhergehenden Veränderungen der Arbeitswelt mithalten können – von neuen Produktideen bis hin zu Impulsen für die Organisationsentwicklung.

Wie aber passen Ideen und Ansätze aus den Labs zu den etablierten Strukturen und zur hierarchischen Kultur der Dachorganisation? Was verhindert, was fördert den Transfer von technologischen und sozialen Innovationen? Wie lässt sich das Spannungsverhältnis dieser beiden Organisationsformen produktiv nutzen?

Über diese Fragen möchten Volkswagen und Das Progressive Zentrum mit Ihnen im Rahmen des Shift Talk “Digital Labs: Was Organisationen tun müssen, um von ihnen zu profitieren” diskutieren.

Als ExpertInnen werden miteinander debattieren Dr. Jennifer Sarah Geffers, Leiterin des Ideation:Hub der Volkswagen AG; Valerie Mocker, Head of European Digital Policy bei Nesta UK sowie Hanno Burmester, Gründer Unlearn Consulting und Policy Fellow bei Das Progressive Zentrum. Moderiert wird die Diskussion von Dr. Julia Kropf. Das Format ist der Auftakt zu einer vierteiligen Talk-Reihe im Rahmen der Nachhaltigkeitsausstellung Shift.

Digital Labs:
Was Organisationen tun müssen, um von ihnen zu profitieren

Donnerstag, 18. Januar 2018
18:30 bis 20:00 Uhr
in der Ausstellungsfläche des DRIVE. Volkswagen Group Forum
Friedrichstraße 84 / Unter den Linden, 10117 Berlin

Bitte melden Sie sich bis zum 16. Januar 2018 über das untenstehende Formular an.

Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen über Organisationsgestaltung und Innovationsfähigkeit zu diskutieren. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an events@progressives-zentrum.org.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Prof. Dr. Gerhard Prätorius
Leiter Nachhaltigkeit, Volkswagen AG

Philipp Sälhoff
Leiter Externe Kooperationen, Das Progressive Zentrum

Anmeldung

Die Anmeldung ist geschlossen. Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an events@progressives-zentrum.org.



Datum der Veranstaltung

18.01.2018 | 18:30 bis 20 Uhr


Ort

DRIVE. Volkswagen Group Forum


Schlagwörter

Digital LabsGroßkonzernInnovationVolkswagenZukunft der Arbeit