Foto: Anette Banck

Prof. Dr. Sabine Ruß-Sattar

Wissenschaftlicher Beirat

Sabine Ruß-Sattar ist Professorin für Vergleichende Politikwissenschaft an der Universität Kassel. Sie studierte Politikwissenschaft, Geschichte und Romanistik in Freiburg, Clermont-Ferrand und in Paris. Neben ihrer Professur arbeitet sie als Gutachterin u.a. für den DAAD und die Deutsch-Französische Hochschule (DFH). Sie ist seit Oktober 2013 Associate Fellow der DGAP.


ausgewählte Veröffentlichungen

Demesmay, C., Sold, K., & Ruß-Sattar, S. (2017). Exploring the Case for Tunisian Diasporas in Europe. Middle Eastern Minorities and the Arab Spring. Identity and Community in the Twenty First Century. Gorgias Press

Ruß-Sattar (2017). Das Jupiter-Modell. Wie Emmanuel Macron wurde, was er ist, und was er will. Welt Trends, 129, 24-29.

Bode, I. & Ruß-Sattar, S. (2017). Innovation, Routine und Gegenwind - Realitäten und Perspektiven sozialen Wirtschaftens im rheinischen Europa. Französisches Jahrbuch 2016. Wiesbaden: Springer VS, 39-68.