Prof. Dr. Rita Nikolai

Advisory Council

Rita Nikolai ist Heisenberg-Stipendiatin der DFG an der Humboldt-Universität zu Berlin. Zuvor arbeitete sie beim Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung und war Juniorprofessorin für Systembezogene Schulforschung an der HU. In ihrer Forschung beschäftigt sie sich mit dem institutionellen Wandel in der Schulpolitik, (neuen) Formen der Steuerung in der Bildungspolitik und Bildungsungleichheiten.


Selected Publications

Nikolai, R. (i.Dr., 2018): Schulpolitik im Wandel: Historische Wurzeln und schulstrukturelle Wege in den ostdeutschen Bundesländern und Berlin nach der Wiedervereinigung, Frankfurt a.M./Berlin/Bern/New York/Paris/Wien: Peter Lang.

Koinzer, T., Nikolai, R., & Waldow, F. (Hrsg.) (2017): Private Schools and School Choice in Compulsory Education. Global Change and National Challenge, Wiesbaden: Springer

Helbig, M., Nikolai R., & Wrase, M. (2017): Privatschulen und die soziale Frage. Wirkung rechtlicher
Vorgaben zum Sonderungsverbot in den Bundesländern.
Leviathan. Berliner Zeitschrift für Sozialwissenschaft 45 (3), 357-380.

Helbig, M. & Nikolai, R. (2015): Die Unvergleichbaren. Der Wandel der Schulsysteme in den deutschen Bundesländern seit 1949. Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt.