Quirin Blendl



Quirin Blendl ist seit 2013 für den Bundesverband der Deutschen Industrie e.V. (BDI) tätig. Dort betreut er seit über einem Jahr die Themen Cybersicherheit und Industrie 4.0. Zuvor arbeitete Quirin Blendl für die Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik e.V. (DGAP) in Bonn. Er hat im Jahr 2012 seinen Magister Artium in Internationaler Politischer Ökonomie und Psychologie an der Universität Bonn erhalten.