Peter Gottwald

Alumni

War von 2014 bis 2015 Visiting Fellow beim Progressiven Zentrum im Projekt Legitimation und Selbstwirksamkeit: Zukunftsimpulse für die Parteiendemokratie mit. Peter Gottwald ist Volljurist und Doktorand der Politikwissenschaft an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Peter Gottwald hat in Köln Rechtswissenschaften studiert. Nach dem Zweiten juristischen Staatsexamen hat er im Steuerrecht in Kanzleien und Konzernsteuerabteilungen und in der Konzeption von Public Private Partnerships gearbeitet. Von 1984 bis 1991 und von 2009 bis 2014 war er kommunaler Mandatsträger. Zudem ist Peter Gottwald Mitglied verschiedener zivilgesellschaftlicher Organisationen, unter anderem von Transparency Deutschland.


ausgewählte Veröffentlichungen

Gottwald, P. (1998). Besteuerung ausländischer Führungskräfte in Deutschland. Der Betrieb, 1362–1368.

Gottwald, P. (1992). Die Bürgschaft als Anwendungsfall von § 1 HaustürWG? Betriebs-Berater, 1292–1296.

Gottwald, P. (1988). Zur Rolle der Steuervergünstigungen nach dem 11. Subventionsbericht der Bundesregierung. Finanz-Rundschau, 239–244.

Gottwald, P. (1987). Auf dem Weg zu einer neuen Abgabengerechtigkeit? Deutsches Steuerrecht, 418–422.

Gottwald, P. (1984). Das Kindergeld neuen Typs und die Steuergerechtigkeit – (k)ein Nekrolog. Finanz-Rundschau, 162–170.


Kontakt