Martin Rieke

Alumni

War von 2014 bis 2015 Visiting Fellow beim Progressiven Zentrum im Projekt Legitimation und Selbstwirksamkeit: Zukunftsimpulse für die Parteiendemokratie mit.Jurist, Publizist und Berater. Martin Rieke absolvierte sein Studium der Rechtswissenschaft sowie Referendariatsstationen in Hamburg, Modena, Kempten und München. Absolvierte ein interdisziplinäres Studium in Tucson, Arizona (B.A.). Lebt und arbeitet als selbstständiger Rechtsanwalt in Hamburg. Hält regelmäßig Vorträge zum Verhältnis des Rechts auf freie Entfaltung der Persönlichkeit sowie zu gesellschaftlicher Eigen- und Fremdsteuerung.


ausgewählte Veröffentlichungen

Rieke, M. (2013, November 27). Internet-Flatrates: Schaffen wir eine Internet-Kultur-Abgabe! Abgerufen 5. August 2015, von http://www.deutschlandradiokultur.de/internet-flatrates-schaffen-wir-eine-internet-kultur-abgabe.1005.de.html?dram:article_id=270179

Rieke, M. (2012, 30. August). Das Methusalem-Ultimatum. Abgerufen 5. August 2015, von http://www.deutschlandradiokultur.de/das-methusalem-ultimatum.1005.de.html?dram:article_id=219534

Rieke, M. (2012, 17. April). Deutschland braucht ein Kultus-Parlament. Abgerufen 5. August 2015, von http://www.deutschlandradiokultur.de/deutschland-braucht-ein-kultus-parlament.1005.de.html?dram:article_id=159532



Kontakt



Beiträge


keine Beiträge