Manuel Gath

Team

Project Manager im Progressiven Zentrum. Hat im Master Politikmanagement an der NRW School of Governance in Duisburg studiert und beschäftigte sich im Rahmen seiner Abschlussarbeit mit der Programmatik in den europäischen Parteienfamilien. Sammelte vor seiner Zeit beim Progressiven Zentrum bereits praktische Erfahrungen im Bundestag, dem Hessischen Landtag, dem Europaparlament sowie dem Bundeswirtschaftsministerium. Er ist Bundesvorsitzender der Jungen Europäischen Föderalisten.


ausgewählte Veröffentlichungen

Gath, M., & Bianchi, M. (2015). The Duisburg Manifesto Approach (DMA) and the European elections 2014. In Die Europawahl 2014 (pp. 285–295). Wiesbaden: Springer VS.

Gath, M., Bianchi, M., Schoofs, J., Hohl, K., Jüschke, A., & Bender, S. (2014). Der Duisburger-Wahl-Index (DWI) zur Europawahl 2014. Policy-Positionen von CDU, CSU, SPD, Grünen, FDP, Linke, AfD und Piraten zur Europawahl 2014 im Vergleich. Retrieved from http://regierungsforschung.de.

Kaeding, M., & Gath, M. (2014). Die Europawahl 2014: Die verflixte achte Nebenwahl. Retrieved from http://regierungsforschung.de.


Kontakt



Beiträge