Héctor Sánchez Margalef



Hält einen BA in Politikwissenschaften und seit 2012 einen MA in Internationalen Beziehungen, Sicherheits- und Entwicklungspolitik von der Autonomen Universität Barcelona. Er arbeitete als Praktikant beim Institut für Nachhaltigkeitsmanagement in Wien und und dem European Institute of the Mediterranean in Barcelona. Zwischen 2013 und 2014 absoliverte er ein Praktikum als wissenschaftliche Assistenz bei Barcelona Center for International Affairs (CIDOB). Inzwischen forscht er bei CIDOB zu seinen Studienschwerpunkten: Europäischer Politik, Europäischer Integration und neuen politischen Bewegungen.


Beiträge


keine Beiträge