Guillaume Liegey



Guillaume Liegey ist Experte für Wahlkampfstrategien. 2012 war er Leiter des nationalen Bereichs für den Präsidentschaftswahlkampf von François Hollande. Er ist Mitgründer von Liegey Muller Pons (LMP), einer Organisation für Wahlkampftechnologien, die bereits für Wahlkämpfe in 14 Ländern Europas verantwortlich war sowie mit der Bewegung „En Marche“ des französischen Wirtschaftsminister Emmanuel Macron zusammenarbeite. Guillaume lehrt außerdem zu Wahlkampagnen an der Science Po Paris. Er studierte an der HEC und Harvard und hält Masterabschlüsse in Management und Public Administration.