Dr. Alexander Schellinger

Policy Fellow

Alexander Schellinger ist Persönlicher Referent des Vorstands der Techniker Krankenkasse. Bei Das Progressive Zentrum arbeitet er als Visiting Fellow im Programmbereich Internationale Beziehungen zu den Themen Zukunft der Eurozone und soziales Europa. Zuvor arbeitete er für die Friedrich-Ebert-Stiftung und das Bundesministerium für Arbeit und Soziales als Referent für Europäische Wirtschafts- und Sozialpolitik. Er hat Wirtschafts- und Politikwissenschaften an der Columbia University und der London School of Economics studiert und wurde an der Universität Bremen promoviert. Alexander Schellinger veröffentlicht zur Europapolitik und nimmt an Podiumsdiskussionen teil.


ausgewählte Veröffentlichungen

Schellinger, Alexander (2018). Die neueste Unübersichtlichkeit:
Statt noch mehr Technokratie braucht die Eurozone endlich eine stärkere politische Steuerung. IPG-Journal, 02/2018

Schellinger, Alexander & Steinberg, Philipp (2016). Die Zukunft der Eurozone: Wie wir den Euro retten und Europa zu-sammenhalten. Bielefeld: Transcript Verlag
(Übersetzung ins Englische 2017: The Future of the Eurozone)

Schellinger, Alexander (2016). EU Labor Market Policy: Ideas, Thought Communities and Policy Change. Basingstoke: Palgrave Macmillan

Schellinger, Alexander (2015). Reform der Währungsunion: Probleme, Reformvorschläge und Akteure. Berlin: Friedrich-Ebert-Stiftung

Schellinger, Alexander (2015). Zurück in die Zukunft: Perspektiven für ein soziales Europa. ÖGfE Policy Brief, 23’2015. Wien: Österreichische Gesellschaft für Europapolitik



Kontakt



Beiträge