Wie wollen wir in Zukunft leben und arbeiten? Kaum ein Thema ist für unser Zusammenleben und die gesellschaftliche Entwicklung von so entscheidender Bedeutung wie die Frage, was Lebensqualität und „Gute Arbeit“ ausmacht. In einem progressiven Diskurs wollen wir Themen wie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Zeitsouveränität, Qualifizierung sowie den Einfluss der Digitalisierung auf die Arbeitswelt vorantreiben und auf die politische Agenda setzen.



Current Issues


































Leben & Arbeiten Debattenbeitrag Input auf der GreenCampus TrainerInnen-Konferenz Policy Fellow hält Votrag in Weiterbildungsakademie
2. November 2015 | Hanno Burmester

Wie können Parteien positive Kulturveränderungen durch eine andere Art der Weiterbildung befördern? Auf der TrainerInnenkonferenz von GreenCampus, der Weiterbildungsakademie der Heinrich-Böll-Stiftung, hielt Policy Fellow Hanno Burmester einen Vortrag zum Thema Qualifizierung und Kulturwandel. Dabei plädierte er für die Ergänzung skill-orientierter Fortbildung durch eine persönlichkeitsentwickelnde Qualifizierungsoffensive. Multiplikatorinnen in Parteien müssten hervorragend in der Selbstführung sein, um andere zum wirksamen und befriedigenden Engagement verhelfen zu können, so der Organisationsentwickler.

























Leben & Arbeiten Wir in den Medien Debattenbeitrag Von Selbstwirksamkeitsgefühl und neuer Arbeit ffluid-Interview mit Policy Fellow Dr. Max Neufeind
6. September 2015 | Max Neufeind

Technik ist kein Selbstzweck, denn wenn das Soziale nicht Schritt halten kann, entgleitet die Technik den Menschen. Im Interview mit Jörn Hendrik Ast von ffluid – fast forward concepts spricht Policy Fellow Dr. Max Neufeind über die Arbeit der Zukunft und darüber, wie wichtig Selbstwirksamkeit ist. Also das Gefühl, die eigene Identität durch das zu bestätigen, was man tut.
Jene Selbstwirksamkeit sei gleichzeitig die Voraussetzung für wirkliche Innovation, für Risikobereitschaft der Menschen. Diese zu vermitteln bedürfe mehr als Wochenendworkshops zur Selbstoptimierung. Nötig sei viel mehr eine Innovation des Sozialen:

Der technologische Wandel wird uns nicht gelingen, wenn wir nicht das Soziale im gleichen Maße innovieren. Dr. Max Neufeind

Hier gibt es das Interview zum Nachhören.