Die Europäische Einigung ist ein zutiefst progressives Projekt. Sie sichert nicht nur das friedliche Zusammenleben der europäischen Völker und gewährleistet die Handlungsfähigkeit der europäischen Staaten im globalisierten Zeitalter, sondern ist Ausdruck für die Verwirklichung von hoher Lebensqualität und handfesten “Verwirklichungschancen” für alle Menschen. Auf diese Idee eines offenen, demokratischen und vorwärtsgerichteten Europas auch in stürmischen Zeiten zahlen alle europapolitischen Projekte des Progressiven Zentrum ein.



Aktuelles











































Europa & die Welt Veranstaltung #EuropeanTownHall Meeting in Madrid Fünfte Station des Dialogue on Europe
Datum der Veranstaltung: 16. Juni 2017 | Madrid, Spanien
Philipp Sälhoff | Alban Genty | Benedikt Weingärtner | Viktoria Bechstein
Foto: Das Progressive Zentrum/ Jacob Per Blut

Nach den erfolgreichen Town Hall Meetings in Athen, Lissabon, Rom und Marseille hieß die fünfte und letzte Station unseres Dialogue on Europe nun Madrid. Am 16. Juni 2016 versammelten sich auch hier wieder junge VordenkerInnen aus der Zivilgesellschaft, NGOs, Start-Ups, Medien und Think Tanks, um über die aktuellen Herausforderungen in Spanien zu diskutieren und Ideen für ein neues, gestärktes Europa herauszuarbeiten.







Europa & die Welt Veranstaltung #EuropeanTownHall Meeting in Marseille Vierte Station des Dialogue on Europe
Datum der Veranstaltung: 26. Mai 2016 | Marseille, Frankreich
Philipp Sälhoff | Alban Genty | Benedikt Weingärtner | Viktoria Bechstein
Foto: Das Progressive Zentrum/ Jacob Per Blut

Nach den erfolgreichen Town Hall Meetings in Athen, Lissabon und Rom hieß die vierte Station unseres Dialogue on Europe am 26. Mai Marseille.  Es versammelten sich auch hier wieder junge VordenkerInnen aus der Zivilgesellschaft, NGOs, Start-Ups, Medien und Think Tanks, um über die aktuellen Herausforderungen in Frankreich zu diskutieren und Ideen für ein neues, gestärktes Europa herauszuarbeiten.













Agendathema in den Medien

» Archiv